Künstlerhaus MeinersenEin Jahr im Künstlerhaus Meinersen zu leben und zu arbeiten – diese Möglichkeit gibt ein Stipendium der Landkreis Gifhorn Stiftung jungen Absolventinnen und Absolventen der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Das in zweijährigem Turnus vergebene Stipendium will die berufliche Entwicklung junger Künstlerinnen und Künstler fördern und trägt dazu bei, das Künstlerhaus Meinersen in seinem Bestand zu sichern. Für Miete und Lebensunterhalt stellt die Landkreis Gifhorn Stiftung rund 12.000 € je Stipendium zur Verfügung.

Ausstellung Werke von Samuel HenneIm Februar 2012 wird der dritte durch die Stiftung unterstützte Stipendiat aus zahlreichen Bewerbungen ausgewählt. Neben der künstlerischen Qualifikation der Bewerber wird es auf ihre Ideen ankommen, vor Ort ein Projekt zur Kunstvermittlung zu realisieren. Damit soll die Bevölkerung näher an das Künstlerhaus herangeführt werden. Gefragt sind die Stipendiaten auch als Dozenten an der jährlich stattfindenden Sommerakademie, einem Projekt der Kreiskunstschule Gifhorn und des Künstlerhauses Meinersen, das auf hohem Niveau kreativ-künstlerische Weiterbildung bietet.

Die Stipendien wurden bislang in den Jahren 2009 bis 2012 vergeben.

weitere Infos: Bildungszentrum Gifhorn